OUTFIT: DENIM CULOTTES & CROPPED TOP

Denim_Culottes_Fenster

Endlich ist der Frühling, naja fast schon Sommer, da und all die schönen, luftigen Teilchen, die nur darauf gewartet habe,n ausgeführt zu werden, dürfen nun das Licht der Welt erblicken. Erster Frühlings Look: Denim Culottes.

Wie euch sicher schon aufgefallen ist, sind die Geschäfte diese Saison voll mit Flared Jeans, Mom Jeans und Culottes. Die gute alte Skinny Jeans hat gerade etwas an Beliebtheit verloren. Es wurde ja auch mal wieder Zeit für einen neuen Hosen Trend. Und gerade im Sommer bin ich eh kein Freund von hautengen Jeans. Ich trage dann lieber Culottes oder andere weite Schnitte.

Diese tolle Denim Culotte ist von Zara. Die Fransen am Saum machen sie nochmal zu einem ganz besonderen Hingucker. Kombiniert habe ich sie mit Plateau Senker. Ich würde euch zu Culottes immer etwas höhere Schuhe empfehlen, da der Look sonst etwas plump aussehen könnte. Dazu trage ich ein weißes Basic Shirt, welches ich vorne hochgeknotet habe. Da die Culotte eine High Waist ist, zeige ich auch nicht zu viel Bauch.
Bei Jacken seid ihr dann recht flexibel. Hier geht ein Blouson genauso gut wie ein Trenchcoat. Ich habe mich für ersteres entscheiden und meine geliebte Jacke vom letzten Jahr dazu kombiniert.

Also auf den Sommer und die Beinfreiheit!

Denim_Culottes_Fun

Denim_Culottes_hinten

Denim_Culottes_Portrait

Denim_Culottes_Superga

SHOP MY LOOK:

Culottes: Zara (shop here)
T-Shirt: Zara (shop here)
Blouson: H&M Trend (similar here)
Sneakers: Superga (shop here)
Choker: Mango (shop here)
Tasche: Marc by Marc Jacobs (alt)

0

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.