DRESSED UP FOR X-MAS PARTY: RÜSCHEN-BLUSE & BOYFRIEND-JEANS

Rüschen

Nachdem die Frühjahr/Sommer-Kollektionen bereits stark von Rüschen und Volants geprägt waren, setzt sich der Trend nun auch im Herbst/Winter weiter durch. Rüschen soweit das Auge reicht. Ich bin eigentlich nicht der größte Fan von Rüschen (engl. ruffles), da es mir schnell zu girly aussieht. Dann ist es allerdings eine Frage der Kombination, wie man diesen Trend stylt, um dabei trotzdem noch erwachsen und gern auch etwas edgy auszusehen.

Doch gerade in der Weihnachtszeit darf ja alles gern etwas verspielter sein. Und da ja nun auch wieder die Weihnachtsfeiern anstehen, stellt sich die Frage, was ziehe ich an, um aus dem Büro direkt zur Weihnachtsfeier zu fahren, ohne dass ich mich den ganzen Tag über am Schreibtisch viel zu overdressed fühle.

Dazu habe ich hier den perfekten Look zusammengestellt, der sowohl büro- als auch feiertauglich ist.

Die weiße Rüschen-Bluse mit den Rüschen an den Ärmeln und am Kragen ist für mich ein absoluter Hingucker. Vor allem durch den Reißverschluss in der vorderen Mitte, haben es die Designer und Produktmanager von H&M Trend geschafft, eine weiße Bluse mit Rüschen nicht zu verspielt oder auch bieder wirken zu lassen. Sie ist eine perfekte Mischung aus cooler Eleganz.

Dazu trage ich eine Boyfriend-Jeans von Zara. Durch ihren asymmetrischen Saum an den Beinen, die zusätzlich mit seitlichen Reißverschlüssen versehen sind und dem silbernen Ring an der Gürtelschlaufe, kommt sie auch gleich nicht mehr so lässig wie eine typische Boyfriend-Jeans daher, sondern viel femininer.

Und ja, ich trage den neuesten Trend unter der Hose: Netzstrumpfhosen. Tja, was soll ich zu diesem Trend sagen? Ich finde ihn schon ganz cool, da er unter zerrissenen Hosen und an freien Knöcheln echt ganz cool aussieht, aber sorry, ein Hauch von Nichts, der als neuer Winter-Trend gilt? Irgendwie nicht so gut durchdacht und für alle Frostbeulen unter uns sowieso keine gute Idee. Klar, man könnte erst eine normale Strumpfhose anziehen und die Netzstrumpfhose noch drüber, aber will ich das wirklich? Drei Lagen? Da muss ich mir die Hose ja schon fast eine Nummer größer kaufen. Zudem ist schon das Anziehen echt nervig. Ständig bleibt man mit seinen Zehen im Netzt hängen, wie ein fangfrischer Fisch. Und da diese dünnen Fäden auch nicht sonderlich stabil sind, muss man aufpassen, dass das Netz nicht schon beim Anziehen zerreißt. Wie ihr merkt, betrachte ich diesen Trend eher skeptisch.

Die Samttasche ist übrigens auch von Zara und für mich definitiv eines meiner aktuellen Favoriten. Ich kann sie nehmen wenn ich tanzen gehe, zur Weihnachtsfeier, zum Weihnachtsbrunch oder, wenn ich mich mit Freunden zum Kaffeetrinken treffe. Top!

Rüschen

Rüschen

Rüschen

Rüschen

Rüschen

SHOP MY LOOK:

Bluse – H&M Trend (shop here)

Hose – Zara (shop here)

Mantel – Zara (similar here)

Tasche – Zara (shop here)

Netzstrumpfhose– H&M (shop here)

Lippenstift – YSL (shop here)

0

1 Comment

  1. […] selbst habe den Trend in meinem Beitrag DRESSED UP FOR X-MAS PARTY: RÜSCHEN-BLUSE & BOYFRIEND-JEANS ja bereits etwas kritischer betrachtet, zumindest in Anbetracht der kalten Jahreszeit, in der sich […]

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.